vermutlicher Wohnhausbrand

Datum: 7. September 2020 
Alarmzeit: 11:14 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sekundäralarmierung 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: Suhl 
Fahrzeuge: Florian Suhl 1-21-1, Florian Suhl 1-44-1, Florian Suhl 1-11-2, Florian Suhl 2-44-1, Florian Suhl 2-33-1 
Einheiten: BF Suhl – Stadt, FF Suhl Zentrum 


Einsatzbericht:

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Suhl und die Freiwillige Feuerwehr Suhl Zentrum rückten zu einem vermutlichen Wohnhausbrand im Stadtgebiet aus. Vorort stellte sich heraus das es sich bei diesem Einsatz um eine brennende Hecke handelte, die sich direkt an dem gemeldeten Wohnhaus befand. Der Anwohner löschte diese bereits eigenständig mit einem Gartenschlauch. Ein Trupp der Feuerwehr kontrollierte den betreffenden Bereich mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester.