3. Kommandowagen (KdoW)

Allgemeine Informationen zum Fahrzeug


Der Kommandowagen dient in erster Linie dazu den Einsatzleiter der Feuerwehr und entsprechende Führungsmittel zügig an die Einsatzstelle zu bringen. Im täglichen Dienstgeschäft wird das Fahrzeug in der Regel durch den Mitarbeiter des vorbeugenden Brandschutzes genutzt.

Wesentliche Daten


  • Bezeichnung: Kommandowagen
  • Abkürzung: KdoW
  • max. Besatzung: 1:4 (5 Kameraden)
  • Funkrufname: Florian Suhl 1/10/3

Fahrgestell


  • Hersteller/Typ: VW Passat
  • Leistung: 96 kW
  • Erstzulassung: 13.03.2001
  • Kennzeichen: SHL-2100

Beladung


  • 4-m Band Funkgerät
  • Feuerlöscher PG 12
  • weitere Führungsmittel nach Bedarf

Galerie - KdoW