FF Suhl Oberland-Lauter

Informationen über diese Wehr


Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Suhl Oberland-Lauter ist eine der beiden Stadtteilfeuerwehren der kreisfreien Stadt Suhl. Das Gerätehaus liegt im Norden des Stadtgebietes, in der Karl-Marx-Straße 129. Auf Grund der örtlichen Nähe kommen die meisten Mitglieder der Wehr aus dem Suhler Oberland, den Wohngebieten Suhl-Nord und „Ilmenauer Straße“. Dies ist auch das Haupteinzugsgebiet. Durch diese Umstellung im Alarmplan der Feuerwehr Suhl, haben sich die Einsätze und Alarmierungen mehr als verdoppelt. Weiterhin wird die Wehr bei großen Technischen Hilfeleistungen, bei Gefahrgutunfällen, zur Wachbereitschaft - wenn sich die Hauptwache und die FF Suhl Zentrum im Einsatz befinden - sowie auf Anforderung alarmiert. Bei diesen Einsätzen und aufgrund der Technischen Ausstattung wird die Wehr, insbesondere in Gebieten mit einer schlechten Wasserversorgung, zum Aufbau einer ausreichenden und stabilen Wasserversorgung eingesetzt. Zum Aufgabenschwerpunkt der Wehr zählen vor allem Brandeinsätze im Stadtgebiet und den Ortsteilen. Seit 2008 wird die FF Suhl Oberland-Lauter gemeinsam mit der Hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Suhl und der FF Suhl Zentrum bei Einsätzen ab dem Einsatzstichwort „Mittelbrand“ im gesamten Stadtgebiet und den Ortsteilen im 1. Abmarsch alarmiert. Weiterhin bildet die FF Suhl Oberland-Lauter, zusammen mit der FF Suhl Goldlauter-Heidersbach, die Sondereinheit Dekontamination. Diese ist einer der wichtigsten Bestandteile des Gefahrgutzuges der Stadt Suhl. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben, steht der Wehr ein Löschgruppenfahrzeug 20 Katastrophenschutz (LF20 KatS) zur Verfügung. Seit April 2014 steht als weiteres Fahrzeug ein Dekon P zur Verfügung. Dieses Fahrzeug ist für den Einsatz bei Gefahrstoffunfällen bzw. ABC-Einsätzen konzipiert. Seine Beladung dient der Einrichtung eines Dekontaminationsplatzes. Auf diesem werden Einsatzkräfte und Betroffene, die bei einem solchen Unfall mit gefährlichen Substanzen in Berührung gekommen sind, durch die Besatzung wieder grob gereinigt. Das Fahrzeug wird im Einsatzfall mit den Kameraden der FF Suhl Goldlauter-Heidersbach zusammen besetzt.

Ansprechpartner


Wehrführer

Silvio Kummer
Handy: 0176 84456148

wehrfuehrer.oberland@feuerwehrsuhl.de

 

stellv. Wehrführer

Danny Wagner
Handy: 0176 24646579

danny.wagner@feuerwehrsuhl.de

 

Jugendwart

Marko Gottschalk
Handy: 0151 54741313

marko.gottschalk@jugendfeuerwehr-suhl.de

Lage der Feuerwache


Feuerwehr Suhl auf einer größeren Karte anzeigen