Mannschaftstransportwagen des KatS (MTW-KatS)

Allgemeine Informationen zum Fahrzeug


Der Mannschaftstransportwagen dient, wie der Name schon sagt, vorwiegend zum Transport einer größeren Anzahl von Personen. Aber auch in der Logistik ist er beim Transport von kleineren Geräten oder Ausrüstung nicht wegzudenken. Das Fahrzeug wurde durch den Bundeskatastrophenschutz der Stadt Suhl zur Verfügung gestellt. Wenn das Fahrzeug nicht für Einsätze des Katastrophenschutzes benötigt wird, steht es der Feuerwehr zur Verfügung.

Wesentliche Daten


  • Bezeichnung: Mannschaftstransport- Wagen (KatS)
  • Abkürzung: MTW-KatS
  • max. Besatzung: 1:7 (8 Kameraden)
  • Funkkenner: Florian Suhl 1/19/2

Fahrgestell


  • Hersteller/Typ: Mercedes Sprinter
  • Leistung: 90 kW
  • Erstzulassung: 08.07.1999
  • Kennzeichen: SHL-KS 60

Technische Daten


  • Aufbauhersteller: Mercedes

Beladung


  • Fahrzeugfunkanlage
  • Lautsprecherdurchsage- Einrichtung
  • diverses Handwerkzeug
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Verkehrssicherungsmaterial

Galerie - MTW KatS