Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 26. Oktober 2022 um 0:07 Uhr
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: THL – Mittel
Einsatzort: Suhl
Einheiten und Fahrzeuge:

  • BF Suhl – Stadt
  • FF Suhl Zentrum
  • Florian Suhl 1-10-2, Florian Suhl 1-11-1, Florian Suhl 1-44-1, Florian Suhl 1-71-1, Florian Suhl 2-11-1, Florian Suhl 2-72-1, Florian Suhl 2-45-1

Weitere Kräfte: DRK RD Suhl, LNA ORGL., PI Suhl, RD Schleusingen, RD Zella-Mehlis


Einsatzbericht:

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Suhl und die Freiwillige Feuerwehr Suhl Zentrum rückten zu einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet aus. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen einen Baum und stürzte daraufhin einige Meter einen Abhang hinunter. In dem PKW befanden sich mehrere Personen. Eine Person wurde, aufgrund des Unfalls im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Alle Fahrzeuginsassen wurden von der Feuerwehr und vom Rettungsdienst betreut und medizinisch versorgt. Anschließend wurden die verletzten Personen vom Rettungsdienst in die entsprechenden Fachkliniken verbracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn, bis zum fachgerechten Abtransport des verunfallten PKWs.

Berichterstattung:

Bericht der Presse