Aktuelle Beiträge unserer Facebookseite

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

10.09.20 - 8:00

Feuerwehr Suhl

In einer Stunde ist es soweit….

Wie bereits erwähnt ertönen um 11:00 Uhr bundesweit die Sirenen. Wir möchten die Bürger der Stadt Suhl noch einmal darüber informieren welche Bedeutung die einzelnen Warntöne der Sirenen haben. Wundern sie sich nicht falls der Warnton vereinzelt anders zu hören ist, als beschrieben.

Diese Signale dienen der Warnung der Bevölkerung bei besonderen Gefahrenlagen.

Sirenenprobe
1 Ton von 12 Sekunden Dauer

Feueralarm
3 Töne von je 12 Sekunden Dauer mit je 12 Sekunden Pause zwischen den Tönen

Verhaltensregeln für die Bevölkerung:
Achten Sie als Verkehrsteilnehmer auf Fahrzeuge mit blauem Blinklicht und Martinshorn.

Warnung der Bevölkerung vor einer Gefahr
6 Töne von je 5 Sekunden Dauer mit je 5 Sekunden Pause zwischen den Tönen (1 Minute Heulton)

Verhaltensregeln für die Bevölkerung:
Schalten Sie Ihre Rundfunkgeräte ein und achten Sie auf Durchsagen (Bitte Regionalsender benutzen). Achten Sie auf Warnungen und Informationen in Warn-Apps für Ihr Smartphone (z.B. NINA). Informieren Sie Ihre Nachbarn und Passanten, die diese Durchsage vielleicht nicht gehört haben. Helfen Sie älteren oder behinderten Menschen. Informieren Sie ausländische Mitbürger. Befolgen Sie die Anweisungen der Behörden. Wählen Sie den Notruf 112 (Feuerwehr) oder 110 (Polizei) nur im Notfall. Bewahren Sie Ruhe. Suchen Sie Gebäude/Wohnungen auf. Türen und Fenster schließen. Bleiben Sie dem Schadensgebiet fern, wenn Sie nicht direkt betroffen sind. Schnelle Hilfe braucht freie Wege!

Sirenensignal:
warnung-der-bevoelkerung.de/sirenensignal_warnung/
... Mehr sehenWeniger sehen

In einer Stunde ist es soweit….

Wie bereits erwähnt ertönen um 11:00 Uhr bundesweit die Sirenen. Wir möchten die Bürger der Stadt Suhl noch einmal darüber informieren welche Bedeutung die einzelnen Warntöne der Sirenen haben. Wundern sie sich nicht falls der Warnton vereinzelt anders zu hören ist, als beschrieben.

Diese Signale dienen der Warnung der Bevölkerung bei besonderen Gefahrenlagen.

Sirenenprobe 
1 Ton von 12 Sekunden Dauer 

Feueralarm 
3 Töne von je 12 Sekunden Dauer mit je 12 Sekunden Pause zwischen den Tönen 

Verhaltensregeln für die Bevölkerung: 
Achten Sie als Verkehrsteilnehmer auf Fahrzeuge mit blauem Blinklicht und Martinshorn. 

Warnung der Bevölkerung vor einer Gefahr 
6 Töne von je 5 Sekunden Dauer mit je 5 Sekunden Pause zwischen den Tönen (1 Minute Heulton)

Verhaltensregeln für die Bevölkerung: 
Schalten Sie Ihre Rundfunkgeräte ein und achten Sie auf Durchsagen (Bitte Regionalsender benutzen). Achten Sie auf Warnungen und Informationen in Warn-Apps für Ihr Smartphone (z.B. NINA). Informieren Sie Ihre Nachbarn und Passanten, die diese Durchsage vielleicht nicht gehört haben. Helfen Sie älteren oder behinderten Menschen. Informieren Sie ausländische Mitbürger. Befolgen Sie die Anweisungen der Behörden. Wählen Sie den Notruf 112 (Feuerwehr) oder 110 (Polizei) nur im Notfall. Bewahren Sie Ruhe. Suchen Sie Gebäude/Wohnungen auf. Türen und Fenster schließen. Bleiben Sie dem Schadensgebiet fern, wenn Sie nicht direkt betroffen sind. Schnelle Hilfe braucht freie Wege! 

Sirenensignal:
https://warnung-der-bevoelkerung.de/sirenensignal_warnung/

09.09.20 - 9:39

Feuerwehr Suhl

Bürgerinformation *Warntag 2020

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst. #warntag2020

Wie wird gewarnt?

• Warnton über örtliche Sirenen (wenn vorhanden)
• Information über WarnApp, z.B. NINA (falls installiert)
• Unterbrechung vom laufenden Programm in Funk und Fernsehen
• "Laufbänder" auf digitalen Werbetafeln
• Lautsprecherdurchsagen vor Ort (z.B. aus einem Fahrzeug)

Dauer?

• Entwarnung um 11.20 Uhr

Der bundesweite Warntag und die Probewarnung haben zum Ziel:
• Sie für das Thema Warnung der Bevölkerung zu sensibilisieren,
• Funktion und Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und
• auf die verfügbaren Warnmittel (z. B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) aufmerksam zu machen.
Der bundesweite Warntag will dazu beitragen, Ihr Wissen um die Warnung in Notlagen zu erhöhen und damit Ihre Selbstschutzfähigkeit zu unterstützen. Auch die nun bundesweit einheitlichen Sirenensignale sollen bekannter werden.

Warnung bei Gefahr und richtiges Verhalten:

über Sirene:
• auf- und abschwellender, einminütiger Heulton (Schalten Sie einen Fernseher oder ein Radio ein und achten Sie auf Durchsagen.)

via App oder Lautsprecherdurchsagen:
• Hinweise befolgen

Entwarnung über Sirene:
• durchgehender, einminütiger Heulton

via App, Radio, Fernsehen, Lautsprecher:
• Hinweise beachten

Weitere Informationen zum bundesweiten Warntag und zum Thema, Warnung der Bevölkerung, erhalten Sie hier:

www.bundesweiter-warntag.de
www.warnung-der-bevoelkerung.de
www.bbk.bund.de
... Mehr sehenWeniger sehen

06.09.20 - 16:41

Feuerwehr Suhl

... Mehr sehenWeniger sehen

05.09.20 - 18:42

Feuerwehr Suhl

Um 7:20 Uhr brach heute Morgen in einem Suhler Industriebetrieb ein Feuer aus. 80 Einsatzkräfte kämpften rund 9 Stunden gegen den Brand und seinen Folgen.
In der Firma für Tiefkühlbackwaren brannte eine Produktionsstrecke. Dabei wurden zwei Mitarbeiter leicht verletzt. Bereits als die ersten Einsatzkräfte eintrafen hatte sich das Feuer innerhalb eines Spiralfrosters ausgebreitet. Angeheizt wurde es von einer durchgebrannten Kühlmittelleitung. Nun galt es für uns die Produktionshalle und die übrigen Fertigungslinie zu retten. Eine Vielzahl von Einsatzkräften wurden nachalarmiert.

Schlussendlich gelang es unseren Kameraden das gesteckte Ziel zu erreichen. Das Feuer konnte auf das vorgefundene Maß begrenzt werden. Die anderen Produktionslinien können vermutlich zeitnahe wieder anlaufen.
Dennoch zogen sich die Löscharbeiten über mehrere Stunden hin. Der Brand konnte in der engen Tiefkühlzelle des Spiralfrosters einfach nicht erreicht werden.

Unterstützung erhielten wir auch von der Feuerwehr Zella-Mehlis - Stützpunktfeuerwehr und dem ASB RV Südwestthüringen e.V., Stützpunkt Suhl, welcher die medizinische Absicherung und die Versorgung unserer Einsatzkräfte übernahm. Vielen Dank für Eure Unterstützung! 👍
... Mehr sehenWeniger sehen

28.08.20 - 7:41

Feuerwehr Suhl

Eine tolle Aktion, wie wir finden! 🚴‍♂️
Das unterstützen wir natürlich gerne. 👍Am 27. August hat sich Jörg Richter in das Goldene Buch der Stadt eingetragen.

Er radelt ca. acht Wochen und legt eine Strecke von rund 3.500 km zurück. Dies alles geschieht im Rahmen der Care-for-Rare Foundation. Diese macht sich Stark für „Waisen der Medizin“, also Kinder mit seltenen Erkrankungen, die immer noch nicht ausreichend gesehen werden. Oft sind diese Krankheiten nicht oder nicht ausreichend erforscht und wirksame Therapien fehlen.

Der begeisterte Radfahrer stammt aus der Partnerstadt Würzburg, in der er am Wochenende wieder ankommen wird.
Beigeordnete Sylvia Luck, Feuerwehrchef Carsten Wiegman sowie die Kameraden der Suhler Feuerwehr empfingen den Sportler herzlich. Eine Überraschung hatte Mitarbeiterin für internationale Beziehungen Julia Curtis für ihn organisiert: die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Suhl.

Genächtigt hat er bei den Kameraden der Suhler Feuerwehr im GAZ. Vielen Dank dafür!
... Mehr sehenWeniger sehen

13.08.20 - 18:41

Feuerwehr Suhl

Deine Ausrüstung ist da! ✔
Deine neuen Kollegen warten! ✔
Nur Du fehlst! ❌

Jetzt noch bis Montag schnell bewerben 📝 und Teil der Berufsfeuerwehr Suhl werden! 🚒

www.suhltrifft.de/content/view/6805/1247/
... Mehr sehenWeniger sehen

Deine Ausrüstung ist da! ✔
Deine neuen Kollegen warten! ✔
Nur Du fehlst! ❌

Jetzt noch bis Montag schnell bewerben 📝 und Teil der Berufsfeuerwehr Suhl werden! 🚒

https://www.suhltrifft.de/content/view/6805/1247/

12.08.20 - 17:07

Feuerwehr Suhl

SRH Zentralklinikum Suhl da helfen wir Euch doch gerne! ... Mehr sehenWeniger sehen

23.07.20 - 10:26

Feuerwehr Suhl

Du wolltest schon immer zur Feuerwehr?
Du suchst eine neue Herausforderung?
Dein Job hat Dir zu wenig Abwechslung?

--> Hier ist Deine Chance:

Wir suchen zum 01.04. nächstes Jahr neue Berufsfeuerwehrleute zur Ausbildung.

Die Detail dazu hier: www.suhltrifft.de/content/view/6805/1247/
oder
schreib uns bei Fragen einfach eine Nachricht!
... Mehr sehenWeniger sehen

Du wolltest schon immer zur Feuerwehr? 
Du suchst eine neue Herausforderung?
Dein Job hat Dir zu wenig Abwechslung?

--> Hier ist Deine Chance:

Wir suchen zum 01.04. nächstes Jahr neue Berufsfeuerwehrleute zur Ausbildung.

Die Detail dazu hier: https://www.suhltrifft.de/content/view/6805/1247/
oder
schreib uns bei Fragen einfach eine Nachricht!

11.07.20 - 9:29

Feuerwehr Suhl

Ein neuer Weg der Jugendausbildung

Auch an unserer Jugendfeuerwehr zog die Covid-19 Pandemie nicht spurlos vorbei. Auch wir konnten keinen Ausbildungsdienst oder ähnliche Veranstaltungen mehr durchführen. Trotz dessen wollten wir unsere Kinder und Jugendlichen ja irgendwie mit Themen rund um die Feuerwehr versorgen. Dazu kam den Verantwortlichen der Jugendabteilung eine coole Idee. Entstanden sind E-Learning Videos zu verschiedensten Themen. An diesem Wochenende wurde bereits das 10. Video mit dem Namen „Rauch - der leise Bruder des Feuers“ veröffentlicht. Dieses möchten wir Euch gerne vorstellen. Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß beim Anschauen. Unser Ziel ist es, auch weiterhin spannende und interessante Videos zu entwickeln. Alle weiteren E-Learning Videos der Jugendfeuerwehr Suhl findet Ihr auf unserer Webseite, sowie auf unserem YouTube Kanal und unserem Instagram Kanal. Wir würden uns über ein Feedback freuen!

Webseite:
www.feuerwehrsuhl.de/jugendfeuerwehr

Youtube:
www.youtube.com/channel/UCU9h1xV1vSG3EYrcF7Wq_WQ

Instagram:
www.instagram.com/jfsuhl/?hl=de

#ELEARNING
#JFSUHL
#CORONA
#NEUEWEGE
... Mehr sehenWeniger sehen

16.06.20 - 7:49

Feuerwehr Suhl

Der Notruf 112 ist wieder normal erreichbar.

Die technische Störung des Notrufs 112 für die kreisfreie Stadt Suhl, den Landkreis Hildburghausen und Sonneberg ist behoben.
... Mehr sehenWeniger sehen

Der Notruf 112 ist wieder normal erreichbar.

Die technische Störung des Notrufs 112 für die kreisfreie Stadt Suhl, den Landkreis Hildburghausen und Sonneberg ist behoben.

16.06.20 - 4:22

Feuerwehr Suhl

Update 16.06.2020; 09:50 Uhr:
Die Störung ist behoben. Der Notruf ist normal über die 112 erreichbar.

+++Achtung+++
Die Störung des Notrufs besteht weiterhin. Im Notfall rufen Sie die Nummer 03682 40070 an.Update 16.06.2020; 09:50 Uhr:
Die Störung ist behoben. Der Notruf ist normal über die 112 erreichbar.

+++Achtung!+++
Derzeit kommt es in der kreisfreien Stadt Suhl, dem Landkreis Hildburghausen und dem Landkreis Sonneberg zu Störungen des Notrufs 112.
Es kann sein, dass der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst durch die Störung nicht erreichbar ist. In diesem Fall rufen Sie die Nummer 03682 4007-0 oder den Polizei-Notruf 110 an.
Wir informieren, wenn die Störung behoben ist.
... Mehr sehenWeniger sehen

Update 16.06.2020; 09:50 Uhr:
Die Störung ist behoben. Der Notruf ist normal über die 112 erreichbar.

+++Achtung+++
Die Störung des Notrufs besteht weiterhin. Im Notfall rufen Sie die Nummer 03682 40070 an.

15.06.20 - 13:57

Feuerwehr Suhl

Update 16.06.2020; 09:50 Uhr:
Die Störung ist behoben. Der Notruf ist normal über die 112 erreichbar.

+++Achtung!+++
Derzeit kommt es in der kreisfreien Stadt Suhl, dem Landkreis Hildburghausen und dem Landkreis Sonneberg zu Störungen des Notrufs 112.
Es kann sein, dass der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst durch die Störung nicht erreichbar ist. In diesem Fall rufen Sie die Nummer 03682 4007-0 oder den Polizei-Notruf 110 an.
Wir informieren, wenn die Störung behoben ist.
... Mehr sehenWeniger sehen

Update 16.06.2020; 09:50 Uhr:
Die Störung ist behoben. Der Notruf ist normal über die 112 erreichbar.

+++Achtung!+++
Derzeit kommt es in der kreisfreien Stadt Suhl, dem Landkreis Hildburghausen und dem Landkreis Sonneberg zu Störungen des Notrufs 112.
Es kann sein, dass der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst durch die Störung nicht erreichbar ist. In diesem Fall rufen Sie die Nummer 03682 4007-0 oder den Polizei-Notruf 110 an.
Wir informieren, wenn die Störung behoben ist.

24.05.20 - 9:56

Feuerwehr Suhl

Gleich zweimal brannten gestern Abend Suhler Wohnhäuser. Kurz nach 21:30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Zentrum und Oberland nach Suhl-Nord alarmiert. Dicker Brandrauch quoll aus den Fenstern im oberen Stockwerk. In dem im leergezogenen Wohnblock brannte Unrat. Ob sich noch Personen im Gebäude aufhalten war zunächst unklar, eine umfangreiche Suche mit mehreren Trupps und Drehleiter bestätigte den Verdacht schließlich nicht.
Noch während unsere Kameraden nach dem knapp zweistündigen Einsatz auf der Heimfahrt waren, kam der 2. Notruf. In einem Einfamilienwohnhaus brannte es in der Garage. Diese war vollständig verraucht. Die eingebaute Brandschutztür war zum Glück geschlossen. Somit konnte sich der hochgiftige Rauch nicht weiter im Haus ausbreiten. Als Ursache haben wir dann ein Ladegerät samt Akku ausgemacht. Dieses hatte Feuer gefangen, umliegende Gegenstände entfacht und die komplette Garage sowie deren Inhalt stark verraucht. Im Freien war der Brandschutt dann schnell abgelöscht.
... Mehr sehenWeniger sehen

Gleich zweimal brannten gestern Abend Suhler Wohnhäuser. Kurz nach 21:30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Zentrum und Oberland nach Suhl-Nord alarmiert. Dicker Brandrauch quoll aus den Fenstern im oberen Stockwerk. In dem im leergezogenen Wohnblock brannte Unrat. Ob sich noch Personen im Gebäude aufhalten war zunächst unklar, eine umfangreiche Suche mit mehreren Trupps und Drehleiter bestätigte den Verdacht schließlich nicht.
Noch während unsere Kameraden nach dem knapp zweistündigen Einsatz auf der Heimfahrt waren, kam der 2. Notruf. In einem Einfamilienwohnhaus brannte es in der Garage. Diese war vollständig verraucht. Die eingebaute Brandschutztür war zum Glück geschlossen. Somit konnte sich der hochgiftige Rauch nicht weiter im Haus ausbreiten. Als Ursache haben wir dann ein Ladegerät samt Akku ausgemacht. Dieses hatte Feuer gefangen, umliegende Gegenstände entfacht und die komplette Garage sowie deren Inhalt stark verraucht. Im Freien war der Brandschutt dann schnell abgelöscht.Image attachmentImage attachment

25.04.20 - 12:03

Feuerwehr Suhl

Der vermeintlichen Mitternachtssnack geriet einem Anwohner im Suhler Ortsteil Albrechts gestern Nacht außer Kontrolle. Nachbarn bemerkten den ausgelösten Rauchmelder und aus dem Fenster quillenden Rauch. Der Bewohner bemerkte davon zunächst nichts.
Am Ende waren wir zum Glück rechtzeitig da. Außer zu belüften war nicht mehr viel zu tun. Der Bewohner blieb unverletzt.

Mehr dazu auch bei unserer Feuerwehr Löschgruppe Haselgrund:
... Mehr sehenWeniger sehen

Der vermeintlichen Mitternachtssnack geriet einem Anwohner im Suhler Ortsteil Albrechts gestern Nacht außer Kontrolle. Nachbarn bemerkten den ausgelösten Rauchmelder und aus dem Fenster quillenden Rauch. Der Bewohner bemerkte davon zunächst nichts.
Am Ende waren wir zum Glück rechtzeitig da. Außer zu belüften war nicht mehr viel zu tun. Der Bewohner blieb unverletzt.

Mehr dazu auch bei unserer Feuerwehr Löschgruppe Haselgrund:Image attachment

17.04.20 - 20:21

Feuerwehr Suhl

Der erste Durchgang des geänderten Dienstmodells war heute früh 7:00 Uhr beendet. In den vergangen drei Wochen wurde die Feuerwehr Suhl zu 38 Einsätzen alarmiert. Heute Morgen begann der zweite von mindestens drei Durchgängen dieses Schichtmodells.

Bitte bleiben Sie gesund!

#dankeandiefamiliedaheim
#stayhome #stayathome #corona #COVID #flattenthecurve
... Mehr sehenWeniger sehen

Der erste Durchgang des geänderten Dienstmodells war heute früh 7:00 Uhr beendet. In den vergangen drei Wochen wurde die Feuerwehr Suhl zu 38 Einsätzen alarmiert. Heute Morgen begann der zweite von mindestens drei Durchgängen dieses Schichtmodells. 

Bitte bleiben Sie gesund!

#dankeandiefamiliedaheim
#stayhome #stayathome #corona #covid #flattenthecurve
Weitere Beiträge laden